FLiB-Pressemeldung 04/2014

Fachverband Luftdichtheit im Bauwesen bestimmt Vorstand bis 2016

Erste Wiederwahl für Wilfried Walther

Erste Wiederwahl für Wilfried Walther Berlin. Wie in jedem geraden Jahr stimmten die Mitglieder des Fachverbands Luftdichtheit im Bauwesen e. V. (FLiB) im April 2014 über die Zusammensetzung ihres Vorstandes ab. Dabei konnte sich der seit 2012 amtierende Vorsitzende Dipl.-Ing. Wilfried Walther über seine erste Wiederwahl freuen. Sie erfolgte mit ebenso überzeugender Mehrheit wie die seines alten und neuen Stellvertreters Dipl.-Phys. Johannes Lötfering.

Auch die übrigen Mitglieder des Vorstandsgremiums kürte die 16. ordentliche Mitgliederversammlung des FLiB einstimmig und ohne Gegenkandidaten. Für weitere zwei Jahre im Amt verbleiben die Beisitzer Dipl.-Ing. Stefanie Rolfsmeier, Dipl.-Ing. Torsten Bolender und Dipl.-Ing. Martin Giebeler. Nicht mehr zur Wahl gestellt hatten sich Ian Jack sowie Dipl.-Ing. Ehrenfried Heinz, der bereits seit 2004 im FLiB-Vorstand aktiv war. An ihre Stelle tritt der selbstständig tätige Diplomingenieur Michael Meyer-Olbersleben aus Lüneburg. Die satzungsgemäß variable Zahl der Beisitzer verringerte sich folglich von fünf auf vier. Unterstützt wird die nunmehr sechsköpfige Vorstandsriege weiterhin von FLiB-Geschäftsführer Dipl.-Ing. Oliver Solcher.

Zu den Projekten der neuen Amtszeit, die Wilfried Walther vorstellte, gehört unter anderem das Entwickeln von Arbeitshilfen für die Planung einer dauerhaft luftdichten Gebäudehülle. Obwohl ein solches Luftdichtheitskonzept unabdingbare Fördervoraussetzung beispielsweise für KfW-Effizienzhäuser ist und auch in anderen Regelwerken zwingend vorgeschrieben wird, erfährt es in der Baupraxis vielfach zu wenig Aufmerksamkeit. Dem will der Fachverband entgegenwirken. Außerdem ist eine Fortführung der FLiB-Fachbuchreihe zur Gebäude-Luftdichtheit geplant.

(Fotozeile)
Freuen sich auf weitere zwei Jahre erfolgreicher Arbeit zugunsten der luftdichten Gebäudehülle: die frisch gekürten Vorstandsmitglieder des Fachverbands Luftdichtheit im Bauwesen e. V. Von links nach rechts der Vorsitzende des FLiB, Wilfried Walther, sein Stellvertreter Johannes Lötfering sowie als Beisitzer der neu ins Gremium gewählte Michael Meyer-Olbersleben, Martin Giebeler, Torsten Bolender und Stefanie Rolfsmeier.

Download [PDF/Word/jpg]

 

Allgemeine Hinweise:
Für weitere Presseauskünfte und Rückfragen:
Dipl.-Ing. Oliver Solcher
Fachverband Luftdichtheit im Bauwesen e. V. (FLiB e. V.)
Storkower Straße 158, 10407 Berlin
Telefon: +49 30 2903 5634, Telefax: +49 30 2903 5772
E-Mail: info@flib.de
Bilder und Grafiken
(wenn nicht anders angegeben):
FLiB e. V.

Abdruck bei Quellenangabe honorarfrei,
Belegexemplar erbeten.
Fenster schließen