FLiB-Pressearchiv 2006

 

FLiB-Pressemeldung 11/2006

Besser spät als nie

FLiB-Vorsitzender Hauser begrüßt Einigung beim Gebäude-Energieausweis

Nach monatelangem Streit um den so genannten Energie­ausweis hat sich die Bundesregierung nun endlich auf einen Kompromiss geeinigt. Damit ist das Hindernis für die Vorstellung des Referentenentwurfs der Energieeinsparver­ord­nung beseitigt und die Verordnung kann bei optimisti­scher Sichtweise Ende 2007 und somit zwei Jahre später als ur­sprünglich geplant in Kraft treten.  Weiterlesen

Download [PDF/Word/jpg]
FLiB-Pressemeldung 10/2006

Doppelt hält besser

Frühe Dichtheitsmessung schützt Bauleute vor teuren Folgen

Den Traum von den eigenen vier Wänden lassen sich Häuslebauer oft von einem Generalunternehmer für schlüssefertige Häuser erfüllen. Bei vielen Anbietern gehört die Dichtheitsmessung per Blower-Door inzwischen fest zur Bauabnahme. Allerdings sollte man darauf bestehen, dass die Gebäudedichtheit schon einmal vor dem Start des Innenausbaus überprüft wird.  Weiterlesen

Download [PDF/Word/jpg]
FLiB-Pressemeldung 08/2006

Kontrolle der Gebäudedichtheit bleibt Wachstumsmarkt

Fachverband Luftdichtheit im Bauwesen registriert Zuwächse bei Angebot und Nachfrage

Kassel. Die Zahl der Luftdichtheitsmessungen an Gebäuden hat in den letzten beiden Jahren erneut zugenommen. Damit setzt sich der Trend zur vorbeugenden Qualitätskontrolle im Hochbau fort. Die einzelnen Anbieter der Dienstleistung profi­tieren allerdings nur bedingt von dieser Entwicklung.  Weiterlesen

Download [PDF/Word/jpg]
FLiB-Pressemeldung 07/2006

Dank für erfolgreiche Arbeit

Fachverband Luftdichtheit im Bauwesen bestätigt Vorstand eindrucksvoll im Amt

Mit überwältigender Mehrheit hat der Fachverband Luft­dicht­heit im Bauwesen e.V. (FLiB) im Rahmen einer ordentlichen Mitgliederversammlung am 22. Juni 2006 in Kassel seine ge­samte Vorstandsriege im Amt bestätigt.  Weiterlesen

Download [PDF/Word/jpg]
FLiB-Pressemeldung 04/2006

Luftdichtheitsmessung zunehmend gefragt

Tipps für die Suche nach dem passenden Dienstleister

Immer häufiger stehen Architekten und Planer, aber auch Handwerker im Ausbau vor der Aufgabe, eine luftdichte Bauausführung zu belegen. Doch wie finden sie den richti­gen Anbieter für die nötige Überprüfung? Neben dem Nach­weis der fachlichen Qualifikation sollte man stets auf einem detaillierten Angebot bestehen, empfiehlt der Fachverband Luftdichtheit im Bauwesen e.V., Kassel (FLiB).  Weiterlesen

Download [PDF/Word/jpg]
FLiB-Pressemeldung 02/2006

Ist das Haus auch richtig dicht?

Qualifizierte Prüfer finden die Antwort

Weil die Nachfrage nach Dichtheitsmessungen an Gebäu­den wächst, tummeln sich auch immer mehr Mess-Teams am Markt. Da heißt es genau hinsehen, um seriöse Anbieter von schwarzen Schafen zu unterscheiden.  Weiterlesen

Download [PDF/Word/jpg]
zurück
powered by webEdition CMS