22 Jahre Luftdicht

am 20.6.2022, Berlin

 

22 Jahre – das klingt nach nicht viel, wenn man dabei an die vom GEG gefortderte Dauerhaftigkeit der Luftundurchlässigkeit der Gebäudehülle denkt. Für den Fachverband Luftdichtheit im Bauwesen (FLiB e.V.), der ebenso lange besteht, ist das aber schon ganz ordentlich. Grund genug für den FLiB, sein 22-jähriges Bestehen am 20. Juni 2022 in Berlin mit seinen Mitgliedern, Partnern und Freunden gebührend zu feiern.

 

Als Verband von Messdienstleisterinnen und Messdienstleistern im Jahr 2000 gegründet, unterstützt der Fachverband heute mit seiner Arbeit Messende, Planende und Ausführende gleichermaßen bei allen Themen zum luftdichten Bauen. Und genau so vielseitig soll auch der 20. Juni gestaltet werden. Nach einer Mitgliederversammlung am Vormittag stehen am frühen Nachmittag die Themen im Zentrum, die den FLiB umtreiben. Dazu erwartet der Fachverband Gäste aus den Bundesministerien für Wirtschaft und Klimaschutz und für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen, von der Dena und der KfW-Bank, um mit ihnen das Thema Bauqualität im Licht der aktuellen Herausforderungen beim energieeffizienten und nachhaltigen Modernisieren und Bauen zu beleuchten und zu diskutieren. Ausklingen soll der Tag mit einer Feier am Abend.

 

Merken Sie sich den 20. Juni 2022 vor und feiern Sie mit! Nähere Informationen, das Programm und die Anmeldung zur Geburtstagsfeier finden Sie sukzessive unter 22Jahre.flib.de.


Weitere Informationen und die Anmeldung folgen.

 

22 Jahre Luftdicht

20.6.2022

 

bUm – betterplace Umspannwerk GmbH

Paul-Lincke-Ufer 21

10999 Berlin